Berichte zufriedener Seminarteilnehmer und Personen von Einzelsitzungen




In lockerer Folge erscheinen an dieser Stelle Erfahrungsberichte - öfter mal 'reinsehen!
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Zuschriften ohne persönliche Details und daher teilweise nur verkürzt wiedergeben.
Wir laden Sie herzlich ein, uns Ihre persönlichen Erfahrungen mit der Alta Major Methode mitzuteilen.




DuMonts große Enzyklopädie

Einen guter Einblick in die Alta Major® - Methode gibt der Beitrag in
„DuMonts große Enzyklopädie“ Naturheilkunde unter der Rubrik:
Alta Major® - Therapie, Balance und Bewegung.
Von Divo H. Köppen-Weber; Hg. von Dr. med. Cordula Bruch
Den Beitrag können Sie hier als pdf-Datei downloaden. (1.1 MB)




Barbara Rütting / München
Rückenschmerzen
Alle vorherigen Therapeuten, die ich ausprobierte, hatten versucht, der Rückenschmerzen Herr zu werden, indem sie vom Kreuz ausgingen, also vom unteren Rücken. Das Sensationelle an Divo’s Methode ist: Sie setzt am oberen Punkt der Wirbelsäule an, eben am Alta Major Punkt.
Die Wirbelsäule sollte gerade sein, wie bei der kleinen Buddhastatue, die sie zur Demonstration zeigt. Der Kopf sollte auf der Wirbelsäule sitzen, wie die Knospe auf dem Stengel einer Rose.
Mit 4-5 Kilo drückt der Kopf auf den ersten Wirbel, erfahre ich staunend. Ist die Wirbelsäule tatsächlich vollkommen gerade, „wie sich das gehört“, kann sie spielend diese gewaltige Last tragen. Sitzt aber nur ein Wirbel schief auf dem anderen, führt die Schwere des falsch gehaltenen Kopfes zu einer Störung der gesamten Wirbelsäule und als Folge davon zu Verspannungen und Schmerzen.
Ich bin sehr dankbar, dass mir Divo und ihre Therapie begegnet sind, und wünsche mir, dass sie vielen Menschen ebenso helfen kann, wie sie mir geholfen hat.
Ich träume davon, dass Divo bald ein Alta Major Institut errichten wird. Wenn einer träumt, bleibt es ein Traum – wenn viele träumen, beginnt der Traum Wirklichkeit zu werden.
Ich wünsche der Alta Major Therapie und ihrer Erfinderin, Divo Helche Köppen-Weber viel Glück.
Barbara Rütting




Brief von Michaela Hentschel

Liebe Divo,
ich möchte Dir unbedingt folgendes mitteilen was nach der 2-tägigen Intensivtherapie mit Katharina geschehen ist:
Katharina hat erzählt, dass Ihrer Lehrerin sofort aufgefallen ist, dass sie sich deutlich mehr aufrichtet. (Katharina geht in die 5. Klasse in die Waldorfschule).
Katharinas Lehrerin hat mir erzählt, dass Katharina viel offener geworden ist. Katharina hat ihr während des Unterrichts strahlend erzählt, dass sie Freitags schulfrei hat- sie fährt nach München mit ihrer Mama zu Alta Major zum Aufrichten für ihre Wirbelsäule.
Auch meiner Schwester ist nach dem Seminarwochenende aufgefallen, dass von Katharina ein Strahlen ausging, was sie vorher bei ihr noch nie so gesehen hatte. Ich glaube es hat eine große Öffnung und eine große Ermutigung bei Katharina stattgefunden, mit der Zuversicht, dass sich Ihre Haltung  endlich verändern wird. Beim Lesen z. B. während der Zugfahrt nimmt sie die Jacken auf die Knie, damit sie sich nicht so weit vor- und nach unten beugen muss  (dies hat sie selber herausgefunden!).
 Ich bin sehr froh, dass wir beide am Freitag zu Einzelsitzungen kommen dürfen, denn ich  habe jetzt wirklich begriffen, dass sich natürlich auch  bei mir, als Katharinas Mama, sehr viel verändern muss und darf!
Vielen Dank für Alles
Michaela Hentschel

 

Bärbel Mohr / Bestseller-Autorin
Eine besondere Rückenschulung...
Meine eigene, akute Rückengeschichte begann, als ich aus Stress und Übermüdung irgendwann die Treppe herunterfiel und danach Rückenschmerzen hatte. Ein Freund empfahl mir Divo Köppen-Weber und die Alta-Major-Methode.
Ich fuhr sofort hin und bin wieder einmal tief beeindruckt davon, mit welch wundervollen neuen Therapieformen die Menschheit derzeit gesegnet ist. Anders kann man es wirklich nicht sagen. Nicht nur, dass es meinem Rücken schon nach kürzester Zeit wieder gut ging, ich hatte bis heute, obwohl ich eine Skoliose habe (verdrehte und verkrümmte Wirbelsäule) und täglich meine Zwillinge mit derzeit zirka 18 kg Gesamtgewicht die Treppen hinauf und hinunter trage, nicht mehr den leisesten Anflug von Rückenschmerzen...
...aber das Genialste habe ich mit einem meiner Zwillinge erlebt. Das Kind hatte nämlich seit Geburt eine einseitig bevorzugte Haltung...
Divo hat mir gezeigt, wie ich dem Kind seine Haltung bewusst machen kann, so dass ich bereits in dem kleinen Baby ein Formbewusstsein entwickelt und es sich von alleine korrigieren kann. ... Innerhalb kürzester Zeit reduzierte sie ihre extreme Fehllage auf ein Minimum.
... DAS ist unfasslich einfach und geradezu genial.
Wer Näheres über die vielen Facetten der Alta-Major-Methode wissen möchte, lese am besten eins der Bücher von Divo Köppen-Weber, besuche eins ihrer Seminare oder lasse sich eine Einzelstunde geben. Lehrer gibt es im ganzren Bundesgebiet, man kann die Adressen bei Divo erfragen.

 

Paul and Grace Lowe, Therapist & Spirituell Teacher
…Endorsement
Divo’s work is excellent. Her basic ingredients are the only ingredients that work…sincerity and love. I’ve felt the benefits of this technique personally and I highly recommend it. Her method appears to be unique and is highly effective. I suggest to anybody who wants to go for their maximal potential in the shortest and easiest manner to spend time with Divo and see for themselves if this approach is appropriate for them...
With lots and lots of love and appreciation...
Paul and Grace Lowe



Brief von Helmut H. / Bad Endorf
Liebe Divo,
...Aber ich will Dir hier berichten, wie ich Dich vor 30 Jahren gesehen habe.
Also das war so: Du wohntest einen Stock höher als wir (wir=Apo-Nachfolge-WG) und warst eine ordentliche, nette, gut gekleidete Frau mit Kind "von nebenan". Ich habe Dich immer nur im Treppenhaus wahrgenommen oder auf der Strasse. Freundliches Grüßen, ein paar Worte wechseln, das war alles. Gedacht habe ich mir natürlich schon einiges, z.B. warum Du wohl so schräg die Treppen raufgehst. Gefragt habe ich Dich nie deswegen, das wäre ja zu direkt gewesen. Beim Gehen sah es so aus, als würdest Du nach vorne gebeugt und nach links und rechts verbogen sein. Es war deutlich zu sehen, dass Dein Körper irgendwie "schief" war und Dir das Gehen eher schwer fällt.
..... Bis...na ja, vor etwa 6 Jahren, als ich Dich zufällig getroffen habe und ganz unsicher war, ob Du denn das auch wirklich bist.
Ich habe meinen Augen nicht getraut, dass diese Frau, die früher auffällig gebeugt ging, plötzlich senkrecht vor mir stand - wie umgewandelt. Aufrecht, gerade, immer noch jung, attraktiv, blond...
Die äußerlich sichtbare Körperhaltung beim Stehen und Gehen hatte sich völlig verändert. ....
Liebe Grüße
Und Dir weiterhin aufrechten Gang
von H.


Dr. med. Pit Neureither

Liebe Divo,

die intensive Hinführung zu Alta Major® hat nun wahrlich manches in meinem Denken und Tun verändert.
Es ist schlicht herzerfrischend sich selbst in den Anderen als eine Offenbarung göttlicher Grösse und Weisheit be-greifen zu können.
Dieser Impuls zu wahrhafter Aufrichtigkeit ist dabei insofern so durch-greifend, als er von der körperlichen Erfahrungsebene ausgeht, der eine göttliche Instanz des Werdens zur Seite gestellt wird, und gleichzeitig die tiefe, innere Gefühlsebene des So-Seins über deren Verkörperung direkt angesprochen wird. Die Vision vollkommener Aufrichtigkeit beinhaltet für mich daher auch, mich tendenziell von der schmerzlichen Erfahrung der Dualität des Lebens, den Verstrickungen geistig-seelischer und somatischer Qualen und ihrer Unentrinnbarkeit – hin entwickeln zu dürfen, zu einem Endziel des ALL-EINS-SEINS in Liebe und Wahrhaftigkeit.
Dafür danke ich allen Instanzen und Wegbereitern des Alta Major-Wissens in ihrer Realisierung der aufrechten Haltung.
Dr.med. Pit Neureither


Anna S. / Wien
Keine Rückenschmerzen mehr

Seit ich mich mit Alta Major aufrichten kann, wann immer ich das will, bin ich nie mehr in eine Depression verfallen, wie es mir vorher oft passiert ist.
Auch die Rückenschmerzen sind nun ganz verschwunden, obwohl ich mein fast dreijähriges jüngstes Kind immer noch viel trage, einen Fünf-Personen-Haushalt führe und noch eine halbe Lehrverpflichtung mit sehr schwierigen Kindern mache.
Seit ungefähr zwei Jahren kann ich auch wieder schmerzfrei auf dem Bauch liegen. Das konnte ich vorher sechs Jahre lang nicht mehr.
Anna S., Wien, heute Alta Major Beraterin


Angelika S. / Bad Bergen
Bandscheiben...

Erst zwei Bandscheiben OP`s meines Vaters mit jeweils fürchterlichen Rekonvaleszenszeiten. Danach bekam ich selbst für die Orthopäden , „grundlose“ Schmerzen im Rücken. Im Verlauf meiner Behandlung bei einer Heilpraktikerin fielen mir Divo`s Bücher in die Hände, die mich dann veranlassten die Ausbildung zum Alta Major Berater zu machen.
Es erfolgte bald völlige Schmerzfreiheit durch gesteigertes Bewusstsein, mehr Selbstbewußtsein und Selbsterkenntnis. Ich erkannte dadurch meine wachsende Freude mit Menschen zu Arbeiten und somit auch an mir selbst. Alta Major war bisher eine der wichtigsten Erfahrungen in meinem Leben und hat mir geholfen, die zu sein die ich heute bin.
Und darüber bin ich froh und dankbar.
Angelika S., Bad Bergen, Alta Major Beraterin 
  

Wilhelmine A. / Freising
Liebe Divo,

das Seminar hat mir sehr viel gebracht an Erkenntnis und Wandlungsmöglichkeit für meine eigene Haltung. Dazu ist deine „Alta Major“  Methode für mich auch eine wertvolle Unterstützung bei meiner Beratung am Telefon für Suchtkranke. Ich könnte mir gut vorstellen, dass auch durch Übungen der Betroffenen untereinander neuer Lebensmut und Heilungskräfte aktiviert werden können. Auf jeden Fall bleibe  ich bei meinen Beratungen vollkommen aufrecht und werde nicht mehr niedergedrückt und das scheint sich irgendwie auch auf die Kranken auszuwirken….
Wilhelmine A.,  52 Jahre, Freising


U. L. / München
Mehr Körperbewusstsein und Vertrauen

Das Wichtigste an „Alta Major“ ist für mich das Wechselspiel von Außen und Innen, das beim Prozess des Aufrichtens stattfindet. Immer wieder stelle ich mit Erstaunen und  Begeisterung fest wie durch die spezielle „Alta Major-Art des Berührens“ sowohl mein Körper sich spürt und Bewegungen lernt als auch meine Hände sensibler werden und ich dadurch ein Gefühl für die Haltung meines Alta Major-Partners bekomme, dies hat mir immens geholfen, meine alte gebeugte Haltung zu ändern. Darüber bin ich sehr froh.
U. L., 55 Jahre. Hamburg


A.K. / München
Von Depressionen befreit

Durch die Begegnung mit „Alta Major“ bin ich für meine Begriffe , zu einem neuen Leben erweckt worden. Ungefähr sechs Jahre lang litt ich unter starken Rückenschmerzen, die besonders in die Beine ausstrahlten, so dass mir das Gehen durch dieses Gefühl der Schwere zur Last wurde. Es machte mich zu einem niedergeschlagenen regelrecht depressiven Menschen. Dabei war ich erst zweiundzwanzig. Viele Gleichaltrige strotzen doch da vor Kraft.
Ich bin unendlich dankbar, für das was ich über „Alta Major“ an meinem Körper verändern konnte. Mein inneres Gefühl zum Leben hat sich durch die Alta Major Erfahrungen vollkommen gewandelt.
A.K., 23 Jahre, München


O. H. / Starnberg
Neues Selbstbewußtsein

Seit ich „Alta Major“ begegnet bin, fühle ich, dass sich mein Körper äußerlich und damit auch innerlich sich etwas verändert hat. Dass sich auch immer weiter etwas in mir entfaltet, was ich Lebensfreude nennen kann. Mein Körper ist lebendiger und beweglicher geworden, und das, was wir Selbstbewusstsein nennen, wächst mehr und mehr.
So habe ich mich entschieden, die Ausbildung zum  „Alta Major-Berater“ zu machen um eines Tages anderen Menschen zu helfen, sich in Gesundheit, wie ich, wieder aufzurichten.
O. H., 25 Jahre, Starnberg


Martin / Berlin
Eine heilsame Entwicklung

….außer dass mich schon immer Neues reizte, faszinierte mich die Ausstrahlung von Divo, weil sie so erfrischend echt ist. Mir war klar, dass ich viel von ihr lernen konnte, was auch durch Ihre Seminare geschehen ist. Heute nach einem halben Jahr stelle ich fest, dass mein Nacken länger wurde, die Schultern viel mehr zurück und nach unten gingen wodurch in der Brustraum wesentlich freier und ich viel offener und fröhlicher wurde ….GOTT SEI DANK!  .
Martin, 42 Jahre, Berlin


Kai / Hannover
Zusammenspiel von Körper und Geist
… mehr Freiheit stelle ich auch in meiner Einstellung zum Leben fest, durch die Veränderung meiner Haltung - was ich auf den positiven Dialog von Körper und Geist in mir zurückführe.
Eine heilsame Entwicklung verstärkt durch „Alta Major“ - so empfinde ich jetzt  Dankbarkeit meinen  Körper und mein Leben gegenüber.
Kai, 32 Jahre, Hannover


Diana / Linz
Orientalische Tanz-Lehrerin,

Endlich kann ich mich wieder bewegen.
…die Begegnung mit dir war das Wichtigste was mir je passiert war. Denn genau in der Zeit wo ich so schwach war und voller Schmerz war, warst du für mich da mit deiner wunderbaren Erschaffung Alta Major. Alta Major begleitet mich täglich und es ist ein Teil in mir oder  von mir geworden. Ich bin glücklich „Alta Major- Beraterin“ zu sein.
Diana, Linz, heute „Alta Major Beraterin“


Karin Jungbauer / Neufeld Österreich
Eine Geschichte wie sie viele haben könnten

….  alles, was ich dachte, was die anderen von mir erwarteten, nur ja keine Schwächen zeigen, freundlich sein. Tag und Nacht für andere dazusein. Bis mir sprichwörtlich „die Luft ausging“. Immer wiederkehrende Bronchitis, Niedergeschlagenheit, die Freude am Leben verloren, waren die Folgen. Ich konnte einfach nicht mehr. Heute nachdem mir vor 2 Jahren „Alta Major“ begegnet ist fühle ich mich als ein  Neuer Mensch. Vieles hat sich verändert, ich bin wieder gesund und aufrecht und freue mich am Leben.
Karin Jungbauer, Neufeld Österreich, Alta Major Beraterin


Karin / Österreich
Dem Himmel sei Dank

– schon im 1. Alta Major Seminar entdeckte ich MICH wieder, was für ein Gefühl! Das ist es, was ich suchte: Mit  „Alta Major“ gewann ich dann immer mehr meine eigene Wertschätzung. Liebe und auch meine Gesundheit zurück. Meine Anerkennung, für mich und auch für meinen Körper kehrte wieder ein. Lebenslust und Freude begleiten mich jetzt. „Alta Major“ ist für mich das JA ZUM LEBEN UND ZU MIR SELBST. Mit großer Dankbarkeit gehe ich nun meinen Weg „aufrichtig“ und „wachsend“ weiter.
Karin, 38 Jahre, Österreich


Rudolf / München
Liebe Divo,

es war für mich besonders wichtig in deinem Seminar zu erfahren, dass ich durch die Spiegelung anderer erkennen und begreifen konnte, in welchen Situationen ich meine Knickhaltung eingenommen hatte. Mir war nicht bewusst wie wichtig es ist, die so genannte negative Haltung erst einmal wertzuschätzen. Mir war auch nicht bewusst, welche wichtige Rolle die Mimik für die Auflösung der Tendenz spielt. Dafür bin ich sehr dankbar. Die Migräne hat sich völlig verflüchtigt.
Rudolf, 48 Jahre, bei München


Hermann
Liebe Divo

Vielen Dank für alles das, was ich bisher und darüber hinaus von dir lernen konnte.
Es ist wunderbar dass es dich gibt und dass ich den Weg zu dir gefunden habe.
Alta Major ist für mich ein wundervoller ganzheitlicher Erkenntnisprozess der Körper und Geist umfasst und in dem sich Menschen in einem für jeden Teilnehmer, sicheren  Raum, mit vorurteilsfreier gegenseitiger Wertschätzung, begegnen und vor allem sich selbst besser kennen lernen können.

Durch Deine liebevolle, äußerst kompetente und intuitive Führung konnte ich mich sehr schnell öffnen und im Laufe der Zeit die tieferen Ursachen meiner Rückenbeschwerden erkennen und ins Bewusstsein bringen. Durch Berühren, berührt werden, erkennen und begreifen von tief verwurzelten Verhaltensweisen und Glaubenssätzen wurde mir bewusst, was alles in meinem Körper manifestiert und abgespeichert ist. Durch begreifliche Vorbilder und Erschaffung meiner aufrichtigen Vision von mir selbst, bin ich dem Menschen näher gekommen, der ich eigentlich bin.
Schon nach wenigen Tagen begann ein Aufrichtungsimpuls, der auf vielen Ebenen gleichzeitig wirkt und an der äußeren Haltung für mich und andere schnell erkennbar war.

Deine Seminare bieten den Teilnehmern einen sehr sicheren Raum. Ich habe bisher noch nie erlebt, das sich Menschen in so kurzer Zeit öffnen können, sich vorurteilsfrei wertschätzen, Lebens-Erfahrungen austauschen, sich gegenseitig Halt geben und den Rücken stärken, sich einfach auf einer sehr tiefen und persönlichen Ebene begegnen können.
Jeder lernt von jedem, denn viele habe ähnliches erlebt auf ihrem Lebensweg.
Das gemeinsame Berühren, Begreifen der Zusammenhänge, die Erkenntnisse und das gemeinsame Wachsen und Erwachen im eigenen Körper verbindet und erschafft eine neue Bewusstseins- und Erkenntnisebene, die einfach wunderbar ist, Freude macht und auch neue Freundschaften fürs Leben schafft.
Alta Major ist inzwischen für mich ein handfester praktischer Weg in Richtung göttlicher Vollkommenheit, die in jedem von uns schon immer vorhanden war und darauf wartet erweckt und gelebt zu werden.
Danke für diese wundervolle Erkenntnis, die immer mehr bei mir ankommt.
Vielen Dank liebe Divo
Dein Dich sehr wertschätzender
Hermann


Ingrid
Liebe Helche

Zuallererst ganz vielen lieben Dank aus tiefstem Herzen für deine Weisheit, deine Liebe, dein Lachen und all die „ Rosinen „ die Du überall und für jeden so großartig verteilst.
Eine Vision: Alle können Sie erkennen, aufheben und für Ihre Leben und Wachsen verwenden.
Ich habe mir, zugegeben anfangs zögerlich, inzwischen ganz viele gesammelt und baue sie schon mehr und mehr in mein Leben ein.

Mit ganz viel Neugierde, Vorfreude auf meinen Weg und in tiefer aufrichtiger Dankbarkeit für all das Lernen durch Dich schau ich dir lachend in die Augen.
Ingrid


Mani Erika Littmann, Diplom Volkswirtin
Schatzkiste
Ich bin Divo unendlich dankbar für die Aufrichtung an Körper und Seele. In der aufrechten Haltung, die mir durch Alta Major geschenkt wurde, fühle ich mich wohl, offen für das Leben und stark genug, um Herausforderungen mit Gelassenheit zu begegnen.
Ich bewundere Divo's Art, ganz auf die Bedürfnisse des jeweiligen Klienten einzugehen und immer wieder neue Methoden aus ihrer Schatzkiste hervorzuholen. Nach jeder Sitzung fühle ich mich transformiert und reich beschenkt. Ganz besonders bin ich beeindruckt von ihrem ungewöhnlichen Einfühlungsvermögen, ihrem persönlichen Engagement und ihrem unerschütterlichen Glauben an die Gesundung und die Befähigung eines jeden Menschen.
Mani Erika Littmann


Dr. Peter B. / Hamburg
Gesundheit
Alta Major hat mir in zwei Tagen Erkenntnisse vermittelt, die ich in Jahren bei diversen Fachärzten nicht bekommen konnte. Ich hege somit die Hoffnung, dass ich durch Alta Major meine Gesundheit entscheidend verbessern kann.
Dr.Peter B.


Ingrid F.-W. / Passau
Durch Alta Major wachsen
…ich glaube, es ging bei mir um das ängstliche/mutige Aufgeben einer 30jährigen Abwehr und Schutzhaltung… Ich weiß, ich habe einen entscheidenden Schritt zu meiner Selbsterhaltung und Durchsetzung getan und genau das hatte ich mir gewünscht. Durch Alta Major wachsen, aufblühen und es mir endlich gut gehen lassen…
Ingrid F.-W.


Renate B. / München
Selbstbewusstsein
…durch das Seminar habe ich mehr Selbstbewusstsein erlangt. Ich danke auch für die kultivierte Ausdrucksform, die das ganze Geschehen begleitet hat. Angenehm war auch die Höflichkeit und der Respekt vor jeder Person. Alle ist licht und hell…
Renate B.


Benny S. / Hameln
„Fehlhaltungen“
…es ist mir sehr viel bewusst geworden, was schon in Vergessenheit geraten war. Das Unterbewusstsein habe ich als Speicher empfunden, dem kaum etwas verloren geht. Trauer, Enttäuschung, Lieblosigkeit, zuviel Druck und Ähnliches sind schmerzhaft insbesondere in „Fehlhaltungen“ der Wirbelsäule wiederzufinden – in Abknickungen und Blockaden, die mein Wohlbefinden sehr beeinträchtigt hatten. Ich glaube, das ich jetzt für mich den Weg zur Befreiung und Selbstfindung mit ersten Schritten betreten durfte…
Benny S.


Bruno K. / Köln
Rückenschmerzen
…alle Eindrücke sind wohltuend und für immer unvergessen in meiner Seele eingespeichert. Meine Rückenschmerzen sind noch nie wieder so heftig aufgetreten wie zuvor und wenn sie sich bemerkbar machen, weiß ich, wie ich ihnen begegnen kann…
Bruno K.


Georg F.-L., München
Verspannungen
… bei Auftritt von Verspannungen genügte normalerweise ein bewusstes „In-Haltunggehen“ und „Halswirbelrausdrücken“. Insgesamt eine beglückende Verbesserung, die, so bin ich sicher, durch weiteres Erwecken noch immens gesteigert werden kann…
Georg F.-L.


Eva Z., Wilhelmshafen
Arbeit mit und an anderen Menschen
…ich fühle mich zu Alta Major hingezogen, weil mir klar geworden ist, dass ich durch die Arbeit mit und an anderen Menschen mich selbst heilen kann und eine enorme Chance für mein inneres Wachstum bekommen habe. Außerdem spüre ich dadurch, wie gut ich mich in andere Menschen hineinversetzen kann. Ich danke Divo und dem Alta Major Team für den Mut, der bei mir erweckt wurde, seit dem ersten Seminar…
Eva Z.


Annegret B. / Halle/Westfalen schreibt:
Mein Weg zu Alta Major
...Dadurch, dass ich mich aufgerichtet habe, spüre ich plötzlich eine innere Stärke in mir, die ich auch nach außen hin vertreten kann. Ängste, z.B. Vorgesetzten gegenüber, sind verschwunden. Mein Selbstvertrauen ist gestiegen. Ich traue mir wieder mehr zu. Mein neues Verhalten (Haltung) fällt natürlich auch anderen Menschen auf. Einige sind neugierig geworden und wünschen sich ähnliche Erfahrungen.
Des weiteren bin ich ruhiger und gelassener geworden. Ich kann Situationen hinnehmen, so wie sie sind und für mich entscheiden, dass es so in Ordnung ist, wie es ist. Dadurch fallen viele "Sorgen" und "Verrenkungen" weg. Die vielen Fragen nach dem "warum und wieso" sind weniger geworden. Dadurch steht mir mehr Energie (Lebensenergie) zur Verfügung. Mit dieser neu gewonnenen Kraft werde ich mein zukünftiges Leben anders bzw. neu gestalten.
Ich bin Alta Major dankbar und wünsche mir, dass diese Methode sich über die ganze Erde ausbreiten wird.
Annegret B.

Fallstudien:




Linkes Bild: Vor den Alta Major® Einzelsitzungen.
Rechtes Bild: Nach Alta Major® Einzelsitzungen.


Brief von Elfriede P.
Liebe Divo,
nach zweimaligen Bandscheiben-Vorfällen innerhalb 6 Jahren empfahlen mir die Ärzte täglich Krankengymnastik. Ich verspürte trotzdem immer wieder Nervenschmerzen; diese Schmerzen verhärteten meine Muskeln.
Nach dem 5-tägigen Seminar bei Dir lösten sich diese Muskelschmerzen bzw. Muskelverspannungen.

Außerdem darf ich noch sagen, dass sich mein psychisches Gleichgewicht verbessert hat. Was für mich unwahrscheinlich entspannend ist, mit meiner inzwischen heißgeliebten Massage-Rolle unter den Schulterblättern und im oberen Bereich der Brustwirbelsäule zu arbeiten.
Durch Deinen Kurs und die mir gegebenen Anleitungen haben sich meine bestehenden Schmerzen stark gelindert - sie sind teilweise völlig weg - und ich kann Deine Alta major Therapie nur wärmstens weiter empfehlen.
Herzlichst Deine Elfi


Alta Major® u. Innergetic® sind für Divo H. Köppen-Weber eingetragene Warenzeichen.